Denkmal „Aufgehender Mond“

Führung zur Bremer Theatergeschichte

Mit Peter Schumacher
Treffpunkt: Denkmal „Aufgehender Mond“, ehemaliges Postamt 5
Anmeldung: uvandenbusch@t-online.de

„Das 1. große Bremer Theater stand am heutigen Theaterberg.“ Irrtum! Ein Streifzug in Wort und Bild durch rund 200 Jahre Bremer Theatergeschichte erklärt das. Wir tauchen ein in frühere Zeiten des Theaters in Bremen: Wo entstanden in Bahnhofsnähe große Häuser, die Theater boten? Auch die Wallanlagen haben beidseits ihres Grabens recht große und kleine Bühnen gesehen, nebenbei auch die erste feste Bühne Bremens. Sind die Wurzeln des Theater am Goetheplatz im „Viertel“ oder eher anderswo? Welche Zutaten würzten den legendären „Bremer Stil“ unter Kurt Hübner am Bremer Theater? Entstehungsgeschichten, Spielpläne, Skandale, Pleiten, Konflikte, Innovationen sind Themen
dieses Streifzugs durch die Bremer Theatergeschichte.

Treffpunkt und Start am „Aufgehenden Mond“, vor dem ehemaligen Postamt 5
An der Weide 50, 28195 Bremen
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Anmeldung: uvandenbusch@t-online.de
Eintritt: 12 € (10 € für Bremer Theaterfreunde)

Was Sie auch interessieren könnte