Kleines Haus

Kultur on Tour

Junge Theatergruppen aus Osteuropa zu Gast im Kleinen Haus
Ein Festival des Vereins Integration durch Kunst und Theater 11
Freitag, 3. bis Montag, 6. Januar
Alle Vorstellungen je 5 €!

Programm

FREITAG, 3. JANUAR
16 Uhr: Über die Schädlichkeit des Tabaks Komödie von Jewgenia Pavlovna Stupakova nach Anton Tschechow von Jugendtheater KRUG-2 (Groningen, Niederlande) / 12+
19 Uhr: Blondi Drama von ProEnglish Theatre (Kiew, Ukraine). In englischer Sprache.

SAMSTAG, 4. JANUAR
12 Uhr: Alle Wege führen ins Nirgendwo Musikalisches Drama von Theaterstudio Goroshini (Sankt Petersburg, Russland) / 12+
15 Uhr: AUTSCH! Clownade von Theater 11 (Bremen).
19 Uhr: Eine Erzählung, die nicht geschrieben wurde Schattentheater von Theater Trikster (Moskau, Russland).

SONNTAG, 5. JANUAR
12 Uhr: Die beste Methode mit dem Rauchen aufzuhören Drama mit schwarzem Humor von Prager Theaterstudio PDD (Prag, Tschechien) / 12+
15:30 Uhr: Karpuscha Forever Ein Theaterstück für erwachsene Kinder und fürsorgliche Erwachsene von Theaterstudio Parallel (Baranowitschi, Weißrussland).
19 Uhr: CHRMSA Absurdes Theaterstück nach Daniil Charms von Theaterstudio Kumkuat (Sankt Petersburg, Russland) / 16+

MONTAG, 6. JANUAR
11 Uhr: Jugend ohne Gott Nach dem Roman von Ödön von Horváth von Theater 11 (Bremen). In deutscher Sprache / 14+
16 Uhr: Soldat und Vögel Philosophische Farce von Theaterstudio Splash (Kiew, Ukraine) / 16+
20 Uhr: Die verheirateten Vogelscheuchen Komödie in 13 Bildern von Giuliano Scabia von Teatro Dei Dioscuri (Campagna, Italien)

Was Sie auch interessieren könnte